Willkommen in der Medizin 4

Medizinische Klinik 4

Nephrologie und Hypertensiologie

Direktor:
Prof. Dr. med. Mario Schiffer

Von der Früherkennung bis zur Transplantation

Nierenerkrankungen und Bluthochdruck sind in der Bevölkerung weit verbreitet. Obwohl sie häufig keine Beschwerden bereiten, sind sie mit erheblichen Risiken verbunden. Das betrifft vor allem den Verlust der Nierenfunktion, aber auch das gehäufte Auftreten von Herz- und Gefäßerkrankungen.

Unser Ziel ist es, mit Hilfe modernster Diagnostik Nierenerkrankungen frühzeitig zu erkennen und jedem Patienten die bestmögliche und passende Behandlungsmethode anzubieten. Bei nicht mehr ausreichender Nierenfunktion gehört es auch zu unseren Aufgaben, mit Ihnen eine passende Nierenersatztherapie auszuwählen und einzuleiten. Ein besonderer Schwerpunkt unserer Abteilung ist dabei die Nierentransplantation.

Auf dieser Webseite möchten wir Ihnen einen ersten Eindruck über die verschiedenen Bereiche unserer Klinik geben.

Nachrichten

Medizin 4, Transplantationszentrum, Uni-Klinikum

Rundumversorgung für Nierenkranke: auch vor und nach der Transplantation

Prof. Dr. Mario Schiffer ist seit 1. September 2018 neuer Direktor der Medizin 4

Nach Stationen in den USA und Hannover ist Prof. Dr. Mario Schiffer nach Erlangen zurückgekehrt – hier begann er vor 19 Jahren seine Facharztausbildung. Jetzt ist er der neue Direktor der Medizinischen Klinik 4 – Nephrologie und...

13.09.2018 lesen Sie mehr 
Gefäßchirurgie, Herzchirurgie, Kinderherzchirurgie, Medizin 2, Medizin 4

Als "TOP-Mediziner 2018" von FOCUS-Gesundheit ausgezeichnet

Fünf Spezialisten für Herz, Gefäße und Bluthochdruck erhielten goldenes Siegel

FOCUS-Gesundheit zählt in seiner aktuellen Ausgabe (Dez./Jan. 2017/2018) fünf Ärzte des Uni-Klinikums Erlangen aus den Fachbereichen Kardiologie, Herzchirurgie, Gefäßchirurgie und Bluthochdruck zu den "Top-Medizinern 2018". Nach...

06.12.2017 lesen Sie mehr 
Medizin 4, Medizinische Fakultät, Uni-Klinikum

Preis für die beste nephrologische Promotionsarbeit ging nach Erlangen

Ausgezeichnete Nachwuchswissenschaftlerin erforscht Durchblutungsstörungen von Nierenkranken

Mit dem Rainer-Greger-Promotionspreis wurde jetzt Isabel N. Schellinger bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie e. V. (DGFN) ausgezeichnet. Der mit 1.000 € dotierte Preis wird jährlich von der DGFN für die...

21.09.2017 lesen Sie mehr 
 
Kontakt

Medizin 4
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Sekretariat
Telefon: 09131 85-39002
Fax: 09131 85-39209
E-Mail: med4atuk-erlangen.de

Postanschrift
Postfach 2306
91012 Erlangen

Zertifizierungen
Text TÜV Süd auf weißem Grund umgeben von achteckigen blauen Ring in dem in weißer Schrift ISO 9001 steht
Logo Top Nationales Krankenhaus Focus Krankenhausvergleich 2018
 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung