Veranstaltungsarchiv

Medizin 4

Direktor:
Prof. Dr. med. Mario Schiffer

Ein Blick zurück...

Organspende - Erfolg durch Vertrauen und Transparenz

Interdisziplinäres Symposium

Unter dem Motto "Organspende – Erfolg durch Vertrauen und Transparenz" referieren Herr Prof. Matesanz, Gründer und Direktor des spanischen Transplantationssystems, Dr. Gerresheim Transplantationsbeauftragter vom Klinikum Neumarkt, Frau Dr. Samuel, Medizinische Direktorin von Eurotransplant und Herr Dr. Thomas Breidenbach von der Deutschen Stiftung Organtransplantation über die Herausforderungen und perspektivischen Ausblicke in der Organspende.

Die Realisierung von Organspenden ist nicht nur von der Einhaltung medizinischer und juristischer Vorgaben abhängig, sondern bedarf vor allem auch abgestimmter interdisziplinärer Teamarbeit. Das betrifft sowohl die Zusammenarbeit verschiedener Fachgebiete und Berufsgruppen in einem Krankenhaus, in dem ein hirntoter Patient betreut wird, als auch die Zusammenarbeit mit den beteiligten Organisationen:
Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO), Eurotransplant (ET), den Explantationsteams und den Transplantationszentren.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Prof. Matesanz, dem Gründer und Direktor der "Organización Nacional de Trasplantes" in Spanien, einen hochkarätigen Referenten gewinnen konnten, der uns einen Einblick geben wird in das sehr erfolgreiche und beispielhafte Organspendesystem in Spanien.

Anschließend werden Dr. Samuel, Medical Director von ET und Dr. Breidenbach, Geschäftsführender Arzt der Region Bayern der DSO, über die Organspendersituation im ET-Verbund und in Bayern berichten. Dr. Gerresheim wird als Transplantationsbeauftragter des Klinikums Neumarkt und Kommissionsmitglied des DSO Bundesfachbeirates über seine Erfahrungen als Transplantationsbeauftragter referieren.

Wissenschaftliche Leitung:

Dr. med. Katharina Heller

 

Seminarorganisation/Anmeldung:

Silvia Weiß
Tel: 09131 85-39195 oder -39196
Fax:09131 85-39193
silvia.weiss2atuk-erlangen.de
katharina.helleratuk-erlangen.de

Datum

Datum: 01.07.2015
Uhrzeit: 16.00 - 20.00 Uhr

Raum

Rudolf-Wöhrl-Hörsaal

Adresse

Östliche Stadtmauerstr. 11
91054 Erlangen

Hinweis zum Veranstaltungsort: Treppenlift und barrierefreies WC vorhanden. Telefon für Treppenlift: 09131 85-34858

Zielgruppe

  • Ärzte
  • Medizinisches Fachpersonal
  • Pflegekräfte
  • Wissenschaftler

Downloads

Sponsoren

Wir danken den Pharmafirmen für die freundliche Unterstützung der Veranstaltung. Ohne diesen finanziellen Beitrag sind qualitativ hochwertige Veranstaltungen nicht durchführbar.
Die Beträge werden verwandt für: Raummiete, Verpflegung, Druck und Versand von Einladungsbroschüren und Honorare für externe Referenten.
Die Firmen präsentieren sich während der Veranstaltung mit einem Stand (Industrieausstellung), durch Präsentation der Firmen-/Produktsymbole und Warenzeichen, Nennung in der Einladungsbroschüre und ggf. werbliche Verwertung der Sponsoreneigenschaft in PR.
www.astellas.de www.sanofi.de www.novartis.com


                

      1000,00 Euro                                           500,00 Euro

 

            2000,00 Euro

 



zurück zu Veranstaltungen

Organspende - Erfolg durch Vertrauen und Transparenz

Interdisziplinäres Symposium

Unter dem Motto "Organspende – Erfolg durch Vertrauen und Transparenz" referieren Herr Prof. Matesanz, Gründer und Direktor des spanischen Transplantationssystems, Dr. Gerresheim Transplantationsbeauftragter vom Klinikum Neumarkt, Frau Dr. Samuel, Medizinische Direktorin von Eurotransplant und Herr Dr. Thomas Breidenbach von der Deutschen Stiftung Organtransplantation über die Herausforderungen und perspektivischen Ausblicke in der Organspende.

Die Realisierung von Organspenden ist nicht nur von der Einhaltung medizinischer und juristischer Vorgaben abhängig, sondern bedarf vor allem auch abgestimmter interdisziplinärer Teamarbeit. Das betrifft sowohl die Zusammenarbeit verschiedener Fachgebiete und Berufsgruppen in einem Krankenhaus, in dem ein hirntoter Patient betreut wird, als auch die Zusammenarbeit mit den beteiligten Organisationen:
Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO), Eurotransplant (ET), den Explantationsteams und den Transplantationszentren.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Prof. Matesanz, dem Gründer und Direktor der "Organización Nacional de Trasplantes" in Spanien, einen hochkarätigen Referenten gewinnen konnten, der uns einen Einblick geben wird in das sehr erfolgreiche und beispielhafte Organspendesystem in Spanien.

Anschließend werden Dr. Samuel, Medical Director von ET und Dr. Breidenbach, Geschäftsführender Arzt der Region Bayern der DSO, über die Organspendersituation im ET-Verbund und in Bayern berichten. Dr. Gerresheim wird als Transplantationsbeauftragter des Klinikums Neumarkt und Kommissionsmitglied des DSO Bundesfachbeirates über seine Erfahrungen als Transplantationsbeauftragter referieren.

Wissenschaftliche Leitung:

Dr. med. Katharina Heller

 

Seminarorganisation/Anmeldung:

Silvia Weiß
Tel: 09131 85-39195 oder -39196
Fax:09131 85-39193
silvia.weiss2atuk-erlangen.de
katharina.helleratuk-erlangen.de

Datum

Datum: 01.07.2015
Uhrzeit: 16.00 - 20.00 Uhr

Raum

Rudolf-Wöhrl-Hörsaal

Adresse

Östliche Stadtmauerstr. 11
91054 Erlangen

Hinweis zum Veranstaltungsort: Treppenlift und barrierefreies WC vorhanden. Telefon für Treppenlift: 09131 85-34858

Zielgruppe

  • Ärzte
  • Medizinisches Fachpersonal
  • Pflegekräfte
  • Wissenschaftler

Downloads

Sponsoren

Wir danken den Pharmafirmen für die freundliche Unterstützung der Veranstaltung. Ohne diesen finanziellen Beitrag sind qualitativ hochwertige Veranstaltungen nicht durchführbar.
Die Beträge werden verwandt für: Raummiete, Verpflegung, Druck und Versand von Einladungsbroschüren und Honorare für externe Referenten.
Die Firmen präsentieren sich während der Veranstaltung mit einem Stand (Industrieausstellung), durch Präsentation der Firmen-/Produktsymbole und Warenzeichen, Nennung in der Einladungsbroschüre und ggf. werbliche Verwertung der Sponsoreneigenschaft in PR.
www.astellas.de www.sanofi.de www.novartis.com


                

      1000,00 Euro                                           500,00 Euro

 

            2000,00 Euro

 



zurück zu Veranstaltungen

2013

Organspende - Erfolg durch Vertrauen und Transparenz

Interdisziplinäres Symposium

Unter dem Motto "Organspende – Erfolg durch Vertrauen und Transparenz" referieren Herr Prof. Matesanz, Gründer und Direktor des spanischen Transplantationssystems, Dr. Gerresheim Transplantationsbeauftragter vom Klinikum Neumarkt, Frau Dr. Samuel, Medizinische Direktorin von Eurotransplant und Herr Dr. Thomas Breidenbach von der Deutschen Stiftung Organtransplantation über die Herausforderungen und perspektivischen Ausblicke in der Organspende.

Die Realisierung von Organspenden ist nicht nur von der Einhaltung medizinischer und juristischer Vorgaben abhängig, sondern bedarf vor allem auch abgestimmter interdisziplinärer Teamarbeit. Das betrifft sowohl die Zusammenarbeit verschiedener Fachgebiete und Berufsgruppen in einem Krankenhaus, in dem ein hirntoter Patient betreut wird, als auch die Zusammenarbeit mit den beteiligten Organisationen:
Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO), Eurotransplant (ET), den Explantationsteams und den Transplantationszentren.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Prof. Matesanz, dem Gründer und Direktor der "Organización Nacional de Trasplantes" in Spanien, einen hochkarätigen Referenten gewinnen konnten, der uns einen Einblick geben wird in das sehr erfolgreiche und beispielhafte Organspendesystem in Spanien.

Anschließend werden Dr. Samuel, Medical Director von ET und Dr. Breidenbach, Geschäftsführender Arzt der Region Bayern der DSO, über die Organspendersituation im ET-Verbund und in Bayern berichten. Dr. Gerresheim wird als Transplantationsbeauftragter des Klinikums Neumarkt und Kommissionsmitglied des DSO Bundesfachbeirates über seine Erfahrungen als Transplantationsbeauftragter referieren.

Wissenschaftliche Leitung:

Dr. med. Katharina Heller

 

Seminarorganisation/Anmeldung:

Silvia Weiß
Tel: 09131 85-39195 oder -39196
Fax:09131 85-39193
silvia.weiss2atuk-erlangen.de
katharina.helleratuk-erlangen.de

Datum

Datum: 01.07.2015
Uhrzeit: 16.00 - 20.00 Uhr

Raum

Rudolf-Wöhrl-Hörsaal

Adresse

Östliche Stadtmauerstr. 11
91054 Erlangen

Hinweis zum Veranstaltungsort: Treppenlift und barrierefreies WC vorhanden. Telefon für Treppenlift: 09131 85-34858

Zielgruppe

  • Ärzte
  • Medizinisches Fachpersonal
  • Pflegekräfte
  • Wissenschaftler

Downloads

Sponsoren

Wir danken den Pharmafirmen für die freundliche Unterstützung der Veranstaltung. Ohne diesen finanziellen Beitrag sind qualitativ hochwertige Veranstaltungen nicht durchführbar.
Die Beträge werden verwandt für: Raummiete, Verpflegung, Druck und Versand von Einladungsbroschüren und Honorare für externe Referenten.
Die Firmen präsentieren sich während der Veranstaltung mit einem Stand (Industrieausstellung), durch Präsentation der Firmen-/Produktsymbole und Warenzeichen, Nennung in der Einladungsbroschüre und ggf. werbliche Verwertung der Sponsoreneigenschaft in PR.
www.astellas.de www.sanofi.de www.novartis.com


                

      1000,00 Euro                                           500,00 Euro

 

            2000,00 Euro

 



zurück zu Veranstaltungen

2012

Organspende - Erfolg durch Vertrauen und Transparenz

Interdisziplinäres Symposium

Unter dem Motto "Organspende – Erfolg durch Vertrauen und Transparenz" referieren Herr Prof. Matesanz, Gründer und Direktor des spanischen Transplantationssystems, Dr. Gerresheim Transplantationsbeauftragter vom Klinikum Neumarkt, Frau Dr. Samuel, Medizinische Direktorin von Eurotransplant und Herr Dr. Thomas Breidenbach von der Deutschen Stiftung Organtransplantation über die Herausforderungen und perspektivischen Ausblicke in der Organspende.

Die Realisierung von Organspenden ist nicht nur von der Einhaltung medizinischer und juristischer Vorgaben abhängig, sondern bedarf vor allem auch abgestimmter interdisziplinärer Teamarbeit. Das betrifft sowohl die Zusammenarbeit verschiedener Fachgebiete und Berufsgruppen in einem Krankenhaus, in dem ein hirntoter Patient betreut wird, als auch die Zusammenarbeit mit den beteiligten Organisationen:
Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO), Eurotransplant (ET), den Explantationsteams und den Transplantationszentren.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Prof. Matesanz, dem Gründer und Direktor der "Organización Nacional de Trasplantes" in Spanien, einen hochkarätigen Referenten gewinnen konnten, der uns einen Einblick geben wird in das sehr erfolgreiche und beispielhafte Organspendesystem in Spanien.

Anschließend werden Dr. Samuel, Medical Director von ET und Dr. Breidenbach, Geschäftsführender Arzt der Region Bayern der DSO, über die Organspendersituation im ET-Verbund und in Bayern berichten. Dr. Gerresheim wird als Transplantationsbeauftragter des Klinikums Neumarkt und Kommissionsmitglied des DSO Bundesfachbeirates über seine Erfahrungen als Transplantationsbeauftragter referieren.

Wissenschaftliche Leitung:

Dr. med. Katharina Heller

 

Seminarorganisation/Anmeldung:

Silvia Weiß
Tel: 09131 85-39195 oder -39196
Fax:09131 85-39193
silvia.weiss2atuk-erlangen.de
katharina.helleratuk-erlangen.de

Datum

Datum: 01.07.2015
Uhrzeit: 16.00 - 20.00 Uhr

Raum

Rudolf-Wöhrl-Hörsaal

Adresse

Östliche Stadtmauerstr. 11
91054 Erlangen

Hinweis zum Veranstaltungsort: Treppenlift und barrierefreies WC vorhanden. Telefon für Treppenlift: 09131 85-34858

Zielgruppe

  • Ärzte
  • Medizinisches Fachpersonal
  • Pflegekräfte
  • Wissenschaftler

Downloads

Sponsoren

Wir danken den Pharmafirmen für die freundliche Unterstützung der Veranstaltung. Ohne diesen finanziellen Beitrag sind qualitativ hochwertige Veranstaltungen nicht durchführbar.
Die Beträge werden verwandt für: Raummiete, Verpflegung, Druck und Versand von Einladungsbroschüren und Honorare für externe Referenten.
Die Firmen präsentieren sich während der Veranstaltung mit einem Stand (Industrieausstellung), durch Präsentation der Firmen-/Produktsymbole und Warenzeichen, Nennung in der Einladungsbroschüre und ggf. werbliche Verwertung der Sponsoreneigenschaft in PR.
www.astellas.de www.sanofi.de www.novartis.com


                

      1000,00 Euro                                           500,00 Euro

 

            2000,00 Euro

 



zurück zu Veranstaltungen
 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 01

Veranstaltungssuche